Planungsrisiken
 

Die Haftung des Architekten/Ingenieurs gegenüber seinem Bauherrn wird zunehmend größer.

Kein Freiberufler wird häufiger zu Schadenersatzansprüchen herangezogen als der Architekt/Ingenieur.

Anwälte, Richter und Gutachter stellen immer detaillierter fest, warum die Planung oder Ausführung so nicht richtig war.

Seit über 20 Jahren sind unsere Berater und Vertriebspartner für erfolgreiche Lösungen zur Berufshaftpflicht für Architektur- und Ingenieursbüros in ganz Deutschland tätig. Büros aller Fachrichtungen und Größen zählen zu unseren Kunden.

Besonderes Gewicht in unserer Arbeit stellt die Bedarfsanalyse dar.

Nicht einfach versichern, sondern absichern
wollen wir die vielfältigen Risiken der Planer.

Mit einem Satz: Ihr Bedarf und unsere Erfahrung in Verbindung mit einer umfassenden Analyse ist die Grundlage für einen maßgeschneiderten Berufshaftpflichtvertrag.

 
 
 
«— Seitenanfang